Nachrichten

Bayerns Ministerpräsident will Katastrophenfall ausrufen

Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur

München (dts Nachrichtenagentur) – Bayern verschärft in der Corona-Krise die Gangart. „Ja, wir werden diesen sogenannte Katastrophenfall ausrufen“, sagte Söder am Sonntag dem Bayerischen Rundfunk. In Bayern gab es bis Sonntag 886 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus, etwa 6,8 je 100.000 Einwohner.

Anzeige

Bundesweit liegt der Wert mit 7,4 etwas höher. Mit 4 Todesfällen ist die Mortalitätsrate in Bayern allerdings etwa doppelt so hoch wie im Rest des Landes.

Foto: Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Klöckner: Bei Grundnahrungsmitteln keine Importe nötig

Nächster Artikel

US-Notenbank senkt Leitzins überraschend fast auf Null