Kultur

„Tuesbrassers“: Benefizkonzert im Cadillac

Auch in diesem Jahr findet das Weihnachtskonzert der Tuesbrassers im Kulturzentrum Cadillac für einen guten Zweck statt.

Die „Tuesbrassers“ sind in Oldenburg bekannt. Die Gruppe ist stets auf den Bühnen des Kultursommers vertreten, hat bereits in der Kulturetage, bei der „Hafenlust Oldenburg“ und auch bei der „Nacht der Museen“ gespielt.
Foto: privat

Oldenburg (am/pm) Auch in diesem Jahr findet das Weihnachtskonzert der „Tuesbrassers“ im Kulturzentrum Cadillac, Huntestraße 4a, für einen guten Zweck statt. Das Benefizkonzert am Samstag, 16. Dezember, ab 20 Uhr kommt dem Verein Elterninitiative krebskranker Kinder zugute. Als Vorband tritt die Gruppe „Pepper & Soul“ auf, bei der Aftershowparty legt DJ Uwe auf.

Anzeige

Seit über zehn Jahren bringt die Oldenburger Gruppe Funk und Soul mit einer Prise Jazz authentisch auf die Bühne. Handgemacht und live präsentiert sich die elfköpfige Formation mit Trompete, Posaune, Alt- sowie Tenorsaxophon und den Sängerinnen Jutta Gürtler und Norma Braun. Gitarren und Schlagzeug fehlen natürlich auch nicht. Die „Tuesbrassers“ interpretieren auf ihre ganz eigene Art und Weise Songs von Norah Jones über The Police bis zu Joss Stone und anderen. Zusammen mit der amtlichen Groove-Abteilung steht Musik von Soul-Klassikern bis zu aktuellen Funk-Arrangements auf dem Programm.

Eröffnet wird der Abend von der Band „Pepper & Soul“ aus Bremen. Die sechs Musiker bringen eine Soulshow auf die Bühne. Sie nehmen das Publikum auf eine Reise durch Funk und Soul mit und überzeugen dabei durch einen Mix aus 40 Jahren Soul-Geschichte. Mit Powerstimme, Groove und Präsenz will die Bremer Band das Oldenburger Publikum ordentlich aufheizen.

Die Tickets für 8 Euro sind über die E-Mail-Adresse tuesticket@web.de erhältlich. An der Abendkasse werden sie 10 Euro kosten.

Vorheriger Artikel

Abtauchen um aufzuräumen

Nächster Artikel

Fliegerhorst: Millionenförderung für energieeffizientes Quartier

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.