Schaufenster

Heiraten mal anders – außergewöhnliche Ideen

Heiraten in den Bergen

Foto: wolfhound9111

Abzeige Sie möchten heiraten, haben aber Lust auf etwas Neues? Dann sollten Sie mal anders heiraten. Wie das geht, verraten wir Ihnen im Folgenden:

Heiraten in den Bergen

Eine Heirat in den Bergen ist eine außergewöhnliche Idee. Heiraten sie in einer traumhaften Bergkulisse. Eine Heirat in den Bergen ist ideal für Menschen, die nicht zwischen Palmen und Strand heiraten möchten.

Heiraten in den Bergen mit Weißgold Trauringe ist ideal für Paare, die es ruhiger angehen möchten. Nutzen Sie die Heirat in den Bergen, um eine schöne Wanderung zu machen. Sie können in den Bergen auch Ihre Flitterwochen machen. Dazu eignet sich eine schöne Berghütte.

Wenn Sie in den Bergen heiraten möchten, müssen Sie natürlich auch die Logistik organisieren. Wie sollen die Gäste anreisen und wo sollen sie übernachten?

Eine Heirat in den Bergen ist meistens günstiger als wenn Sie im weit entfernten Ausland oder am Strand heiraten. Meistens heiraten in den Bergen Menschen, die nicht so viele Gäste einladen wollen oder ihre Heirat geheim halten möchten.

Heirat am Strand

Wenn Ihnen eine Heirat in den Bergen nicht zuspricht, probieren Sie es am Strand aus. Dort erwartet Sie eine traumhafte Kulisse mit rauschendem Meer. Eine Heirat am Strand ist immer ein sehr außergewöhnliches Ereignis. Wenn Sie die Möglichkeit haben, laden Sie so viele Gäste wie möglich ein. Dieses Ereignis wird mit Sicherheit allen Gästen lange in Erinnerung bleiben.

Auch hier müssen Sie zusehen, dass Sie Ihre Gäste unterbekommen. Damit Sie mehr Privatsphäre haben, können Sie sich eine Insel mieten und dort Ihre Feier organisieren.

Heirat im Ausland

Wenn Sie im Ausland heiraten, gibt es viele Möglichkeiten. Heiraten Sie in Paris auf dem Eiffelturn oder in London an der Tower Bridge. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, vorausgesetzt Sie haben das Budget.

Beachten Sie beim Heiraten im Ausland, dass unterschiedliche Corona-Regeln gelten. In den meisten Fällen müssen Sie Ihren Impfpass mitbringen. Diesen sollten Sie am Flughafen vorlegen. Schauen Sie sich vor Ihrer Auslandsreise die lokalen Hygieneregeln an. In vielen Cafés und Restaurants kommen Sie nur mit Impfpass herein. Idealerweise sind Ihre Gäste geimpft. Ansonsten müssen diese einen PCR-Test durchführen.

Vorheriger Artikel

Merkel bringt Stabsmusikkorps mit Musikwünschen in Schwierigkeiten

Nächster Artikel

Umfrage: 63 Prozent haben Verhalten wegen Corona-Zahlen verändert