Oldenburg

Polizei sucht nach vermisster Person

Die Polizei sucht öffentlich nach Danuta Lysien.

Die Polizei sucht öffentlich nach Danuta Lysien.
Foto: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

Oldenburg (am/ots) Die 55-jährige Danuta Lysien aus Oldenburg-Krusenbusch wird seit Samstag, 24. Juni, vermisst. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg erließ das Amtsgericht Oldenburg einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung. Die Polizei bittet nun um Unterstützung durch die Bevölkerung.

Anzeige

Danuta Lysien ist zirka 160 Zentimeter groß, schlank und hat dunkle, kurze Haare. Sie spricht polnisch und gebrochen Deutsch. Die Polizei sucht auch dem Pkw der Vermissten. Es ist ein Daimler-Benz, E 220, grau, amtliches Kennzeichen „OL – XK 367“.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Oldenburg telefonisch unter 04 41 / 790 41 15.

Vorheriger Artikel

Dangast: „Watt en Schlick“ mit Kultur für Alle

Nächster Artikel

Gewinnspiel: „Mein mobiles Küstenlabor“