Filmfest

27. Filmfest: Im Wechselbad der Gefühle

Das 27. Internationale Filmfest Oldenburg ist vorbei. Und das ist auch gut so. Denn ein Filmfestival unter diesen Bedingungen bereitet nicht wirklich Freude und wollen Kino- und Filmfreunde auch nicht wieder erleben. Corona bedingt war vieles anders als sonst.

Weiterlesen →
Filmfest

Weltpremiere: „Borowski und der Schatten des Mondes“

Zum „Love And Peace Festival“, das1970 auf der Insel Fehmarn stattfand, wollen auch Susanne Hansen (Mina Rueffer) und ihr Freund Klaus (August Milberg). Fünfzig Jahre später findet eine Försterin unter einer umgestürzten Eiche einen völlig skelettierten Leichnam.

Weiterlesen →
Filmfest

Filmfest mit Tatort: „Die Ferien des Monsieur Murot“

Kommissar Felix Murot (Ulrich Tukur) erholt sich beim Urlaub im Taunus. Eine wunderbar leichte Sommerstimmung transportiert der neue, neunte Fall des LKA-Ermittlers schon mit den allerersten Bildern. Eine Weltpremiere beim 27. Oldenburger Filmfest.

Weiterlesen →
Filmfest

Filmfest: Von der Eröffnung bis zur Abschlussgala

Das 27. Internationale Filmfest Oldenburg zeigt auch in diesem Jahr zahlreiche Weltpremieren und Debütfilme – wenngleich die Corona-Pandemie für Änderungen im Ablauf sorgt. Vom 16. bis zum 20. September werden in den kommenden Tagen die Festivalfilme gezeigt – real und online.

Weiterlesen →
Filmfest

Filmfest: Weltpremieren in Wohnzimmeratmosphäre

Das 27. Internationale Filmfest Oldenburg bietet neben den laufenden Bildern in Farbe auch Farbenfrohes in Form von Street-Art. Anlässlich der Weltpremiere von Michael Maxxis‘ Film „Puppy Love“ am 16. September kommt der renommierte Street-Artist Okuda San Miguel nach Oldenburg.

Weiterlesen →
Filmfest

Filmfest eröffnet mit Weltpremiere von „Puppy Love“

Eröffnet wird das 27. Internationale Filmfest Oldenburg am 16. September mit einer Weltpremiere. Der kanadische Filmemacher Michael Maxxis kommt mit seinem Regiedebüt „Puppy Love“ nach Oldenburg. Hauptdarsteller ist Hopper Penn, Sohn von Sean Penn.

Weiterlesen →
Filmfest

Festival: Filmfest Oldenburg als Doppelpack

Vom 16. bis 20. September geht die 27. Auflage des Internationalen Filmfest Oldenburg über die Bühne. Das Filmfest geht einmal online in den heimischen Wohnzimmern sowie real mit Publikum und Gästen in den Spielstätten Casablanca, Cine k und der Kulturetage an den Start.

Weiterlesen →
Filmfest

Filmfest: Galapremieren in Oldenburger Wohnzimmern

Das Filmfest Oldenburg feiert zwischen dem 16. und 19. September vier exklusive Galapremieren in Oldenburger Wohnzimmern. Bis zum 2. September können sich Filmfans mit ihrem Wohnzimmer als Premierenkino bewerben. Und ein Fotowettbewerb findet auch wieder statt.

Weiterlesen →
Filmfest

Tatort: „Angriff auf Wache 08“

Einen klassischen Beitrag haben die Verantwortlichen vom Hessischen Rundfunk auch mit dem inzwischen achten Fall des LKA-Ermittlers wieder nicht geliefert, der am 20. Oktober um 20.15 Uhr im Ersten Programm ausgestrahlt wird.

Weiterlesen →
Filmfest

Filmfest: Vom Opening bis zur Closing Night

Über 70 Vorführungen mit mehr als 45 Lang- und Kurzfilmen stehen seit gestern im Mittelpunkt. Das Internationale Filmfest Oldenburg wurde eröffnet. Bis Sonntag, 15. September, gilt es, zahlreiche Talente des Independent-Kinos zu entdecken – national und international.

Weiterlesen →