Nachrichten

Raumkapsel mit zwei US-Astronauten gewassert

US-Flagge, über dts Nachrichtenagentur

Pensacola (dts Nachrichtenagentur) – Die „Crew-Dragon“-Raumkapsel der US-Firma SpaceX ist mit zwei US-Astroauten an Bord im Golf von Mexiko gelandet. Die NASA-Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley hätten gemeldet, sie fühlten sich gut im Inneren des „Crew Dragon“-Raumfahrzeugs nach der Wasserung um 14 Uhr 48 Ortszeit im Golf von Mexiko nahe der Küste von Pensacola, Florida, teilte die US-Raumfahrtbehörde NASA am Sonntagnachmittag (Ortszeit) mit. Der Erholungsprozess solle bis zu eine Stunde dauern.

Anzeige

Zwei Schnellboote seien auf dem Weg zur Kapsel. „It is the first time a commercially built and operated American crew spacecraft has returned from the International Space Station to complete a test flight, beginning a new era in human spaceflight“, hieß es vonseiten der NASA. US-Präsident Donald Trump zeigte sich erfreut über die Ankunft der Raumfahrer: „Great to have NASA Astronauts return to Earth after very successful two month mission. Thank you to all“, schrieb er auf Twitter.

Foto: US-Flagge, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Fraktionen für strikteres Vorgehen bei Verstößen auf Corona-Demos

Nächster Artikel

Lambsdorff: EU muss in Bezug auf China einig sein

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.