Nachrichten

Online-Transaktionen legen deutlich zu

Pärchen am Computer, über dts Nachrichtenagentur

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Online-Transaktionen in Deutschland legen während der Coronakrise deutlich zu. Seit Ende März 2020 sind wöchentlich Anstiege im zweistelligen Prozentbereich gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Der Beginn des Anstiegs fällt demnach zeitlich mit dem Beginn der erweiterten Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, die am 23. März in Kraft traten, zusammen.

Anzeige

In der 18. Kalenderwoche (27. April bis 3. Mai 2020) lagen die Online-Transaktionen um über 50 Prozent höher als in der Vorjahreswoche, so die Statistiker.

Foto: Pärchen am Computer, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Grüne: Corona-Hilfen für Familien vereinfachen

Nächster Artikel

Bitkom-Präsident gegen gesetzliche Regelung für Corona-Warn-App

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.