Nachrichten

Lauterbach freut sich über seinen „totalen Fan“ Uli Hoeneß

Karl Lauterbach, über dts Nachrichtenagentur

Berlin/München (dts Nachrichtenagentur) – Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) freut sich über Lob von Bayern-München-Ehrenpräsident. „Ich freue mich über das Lob von Uli Hoeneß, im Kampf gegen das Coronavirus spielen Fußball und Politik im gleichen Team“, sagte Lauterbach der „Bild“ (Montagausgabe) Der frühere Bayern-München-Boss hatte zuvor in einem Interview gesagt: „Solange er nicht im Amt war, hatte ich meine Probleme mit ihm. Ich fand, dass er alles besser weiß.“

Anzeige

Doch das habe sich geändert, so Hoeneß: „Jetzt bin ich ein totaler Fan von Karl Lauterbach, weil ich das Gefühl habe, dass er von der Sache sehr viel versteht und ein Macher ist.“

Foto: Karl Lauterbach, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Quarantäne-Regel geraten wegen Omikron ins Wanken

Nächster Artikel

Institut für Weltwirtschaft: Erfolg für Energiewende in frühestens 30 Jahren

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.