Nachrichten

Fast 40 Prozent der Deutschen vollständig geimpft

Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Rahmen der Corona-Impfkampagne in Deutschland sind mittlerweile fast 40 Prozent der Bürger vollständig geimpft. Die entsprechende Quote stieg am Mittwoch auf 39,9 Prozent (Vortag: 39,3 Prozent), teilte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Anzeige

Die Zahl der erstmals verabreichten Dosen stieg unterdessen auf 47,5 Millionen. Die bundesweite Impfquote (ohne Zweitimpfungen) liegt damit bei 57,1 Prozent der Bevölkerung (Vortag: 56,8 Prozent). Spahn forderte einen „nationalen Impf-Ruck“. Dieser sei nötig, um das Impftempo im Juli und August zu halten, so der CDU-Politiker.

Foto: Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Bericht: Haitis Präsident bei Attentat getötet

Nächster Artikel

DAX verzeichnet Gewinne am Mittag - Daimler unter Druck