Nachrichten

Dreyer: Lockdowns kein Thema

Menschen mit Maske, über dts Nachrichtenagentur

Königswinter (dts Nachrichtenagentur) – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sieht keinen Grund, über neue Lockdowns in der Bekämpfung der Corona-Pandemie zu sprechen. „Darüber wurde gar nicht gesprochen, es gibt nämlich auch keinen Grund dafür“, sagte sie nach der Ministerpräsidentenkonferenz in Königswinter dem Nachrichtensender „Welt“.

Anzeige

Keiner der Ministerpräsidenten „möchte irgendwie nochmal einen Lockdown oder etwas ähnliches“, so die Sozialdemokratin. „Wir tun alles dafür, dass noch mehr Menschen sich impfen lassen, das ist einfach die Versicherung gegen die Situation, dass wir wieder in prekäre, schwierige Lagen kommen in den Krankenhäusern.“ Die Ministerpräsidentin weiter: „Klar, wer nicht geimpft ist, kann auch sehr krank werden, das sehen wir in unseren Krankenhäusern, deshalb der Appell an die Bevölkerung.“

Foto: Menschen mit Maske, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Reul will Vize-Landeschef der NRW-CDU werden

Nächster Artikel

Helene Fischer neu auf Platz eins der Album-Charts