Nachrichten

Helene Fischer neu auf Platz eins der Album-Charts

Frau mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Schlagerstar Helene Fischer steht mit ihrem Album „Rausch“ neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit.

Anzeige

Auf dem zweiten Rang stieg die britische Pop-Rock-Gruppe Coldplay mit ihrem Album „Music Of The Spheres“ neu ein. Das Beatles-Album „Let It Be“ belegt nach Wiedereinstieg Rang drei. Die Single-Charts führt die britische Sängerin Adele mit ihrem neuen Song „Easy On Me“ an. Der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran rutscht mit „Shivers“ hingegen auf Platz zwei ab.

Platz drei geht an die englische Indie-Rockband Glass Animals mit „Heat Waves“, die sich von Rang zwei verschlechtern. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Foto: Frau mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Dreyer: Lockdowns kein Thema

Nächster Artikel

Sieben Bundesländer forschen zu möglichem Rassismus in der Polizei