Nachrichten

DAX startet stark im Plus – Daimler vorne

Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt zum Handelsstart am Montag zunächst starke Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 9.940 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 4,3 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

Anzeige

Marktbeobachtern zufolge sind die Anleger mittlerweile eher optimistisch, dass die harten Anti-Corona-Maßnahmen wirken werden. An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Daimler, MTU Aero Engines und Heidelbergcement. Am Ende der Liste rangieren die Anteilsscheine von Merck, Vonovia und Beiersdorf. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmorgen fast unverändert. Ein Euro kostete 1,0814 US-Dollar (+0,01 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Morgen wurden für eine Feinunze 1.624,22 US-Dollar gezahlt (+0,37 Prozent). Das entspricht einem Preis von 48,29 Euro pro Gramm.

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Kanzleramtschef glaubt nicht an fünfte Amtszeit Merkels

Nächster Artikel

Behörden raten von Besuchsreisen zu Ostern ab