Nachrichten

DAX startet leicht im Minus – Delivery Hero hinten

Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst leichte Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.170 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,2 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag.

Anzeige

Die Anteilsscheine von Fresenius Medical Care, BMW und Daimler stehen aktuell entgegen dem Trend im Plus an der Spitze der Kursliste. Die größten Abschläge gibt es bei den Wertpapieren von Delivery Hero mit über einem Prozent im Minus, hinter den Werten von MTU Aero Engines und BASF. Der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Morgen wurden für eine Feinunze 1.941,80 US-Dollar gezahlt (-0,59 Prozent). Das entspricht einem Preis von 52,80 Euro pro Gramm.

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Beschaffung von PCs für Schüler und Lehrer überfordert NRW-Städte

Nächster Artikel

Berlins Innensenator verteidigt Verbot der Corona-Demo