Nachrichten

Brinkhaus: Laschet wird auch in der Opposition nicht Fraktionschef

Armin Laschet, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus glaubt, dass CDU-Chef Armin Laschet auch im Falle des Gangs in die Opposition nicht den Fraktionsvorsitz der Union übernehme. „Armin Laschet wird bestimmt nicht als Fraktionsvorsitzender kandidieren, wenn wir in die Opposition gehen“, sagte er den ARD-Tagesthemen.

Anzeige

Als Parteivorsitzende sei er sicher „ganz gut beschäftigt“. Brinkhaus selbst kann sich aber gut vorstellen das Amt auch über den April hinaus weiter zu besetzen. Am Abend wurde Brinkhaus mit 164 der 195 abgegebenen Stimmen zum Vorsitzenden der Unionsfraktion gewählt.

Foto: Armin Laschet, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

US-Börsen lassen nach - Streit um Schuldengrenze bereitet Sorgen

Nächster Artikel

Gastronomen scheuen 2G aus Sorge vor Konflikten mit Impfunwilligen

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.