Nachrichten

Amoklauf an Universität Heidelberg – Täter tot

Heidelberg, über dts Nachrichtenagentur

Heidelberg (dts Nachrichtenagentur) – An der Universität Heidelberg ist es am Montag zu einem Amoklauf gekommen. Die Polizei teilte mit, ein „Einzeltäter“ habe „mehrere Personen in einem Hörsaal mit einer Langwaffe“ verletzt.

Anzeige

Der Mann sei tot. Über mögliche Tote unter den Angegriffenen gab es zunächst keine Angaben. Der Vorfall soll sich in einem Hörsaal am Neuenheimer Feld ereignet haben. Dabei handelt es sich um ein Klinikgelände.

Zahlreiche Polizei- und Rettungskräfte waren vor Ort. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Foto: Heidelberg, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Abgeordnete von SPD, Grünen und FDP planen Kompromiss für Impfpflicht

Nächster Artikel

Bundeswehr pocht bei Nord Stream 2 auf Geheimhaltung