Kultur

„Watt en Schlick“: Dritte Auflage ausverkauft

Das 2016er Watt en Schlick-Festival in Dangast war erstmals ausverkauft.

Das Watt en Schlick-Festival war erstmals ausverkauft.
Fotos: Claudia Ellebrecht

Dangast (ce) „Erstmals ausverkauft“ konnte Festivalleiter Till Krägeloh bei seiner Abschlussrede am Sonntagabend in Dangast verkünden. Drei Tage lang wurde in Dangast während des Watt en Schlick-Festivals bei Wetterkapriolen von strahlendem Sonnenschein bis strömendem Regen getanzt, Bier getrunken, im Schlick gebadet und aufs Meer geguckt.

Anzeige

LzO Immobilienservice

Unsere Eindrücke vom Watt en Schlick 2016

Watt en Schlick 2016

Frühbucherschnäppchentipp

Der Vorverkauf der limitierten Liebhaberkarten für das kommende Jahr beginnt heute um 12 Uhr. Weitere Infos unter www.wattenschlick.de.

Vorheriger Artikel

Weser-Ems-Bus: Neue Streckenführung auf der Linie 460

Nächster Artikel

„Tour der Hoffnung“ kommt nach Oldenburg