Konzert

Verlosung: „Math On Monday“ feiert Live-Premiere

Die Math on Monday Bandmitglieder Frank, Lutz und Florian.

Die Bandmitglieder Frank, Lutz und Florian.
Foto: Math On Monday

Oldenburg (am) Mit Postrock, Wave, Punk und Indie „aus dem Ikea-Schrank oder ein Traum aus dem Klassenraum“ feiert die Band „Math On Monday“ ihre Live-Premiere in Oldenburg. Das Konzert findet am Samstag, 16. Dezember, im Klub Polyester, Am Stadtmuseum 15, statt. Einlass ist ab 21 Uhr, um 22 Uhr beginnt das Konzert.

Anzeige

LzO Vorsorge

„Math On Monday“ wurde bereits 2015 gegründet, jetzt steht die Formation das erste Mal mit Gitarre, Schlagzeug und Bass vor einem Publikum. „Wer auf Joy Division, Explosions in the Sky und Bauhaus – gepaart mit Jimmy Eat World – steht, ist hier eher richtig als falsch“, so Bandmitglied Florian Filsinger. Nach dem Konzert folgt die Musikbetreuung aus der Konserve: DJ Matthew vom Club Strychnine und MR. 5000 legen auf.

„Math on Monday“

Frank Kersten (Ex-International Buildings) – Gitarre, Gesang, Schlagzeug, Bass
Lutz Pruditsch (Ex-Rudolfs Rache, Tarkatak) – Schlagzeug, Noise, Gitarre
Florian Filsinger (Ex-Salamandroids, Captain Atem) – Bass, Noise, Gitarre

Zum Reinhören: https://florianfilsinger.bandcamp.com/album/math-on-monday

Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person, für Alu-Hutträger 2 Euro.

Verlosung

Die OOZ verlost zu diesem Anlass zweimal zwei Tickets beziehungsweise Plätze auf der Gästeliste. Interessierte senden bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Math On Monday“ bis zum 22. November an info@oldenburger-onlinezeitung.de.

Vorheriger Artikel

SolarCup: Die Solarmobile fahren wieder

Nächster Artikel

Volksbund will junge Leute stärker einbeziehen

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.