Film

VfB Oldenburg: 120 Jahre im Film

Die Fans des VfB Oldenburg stehen im Mittelpunkt eines Dokumentarfilms, den der Verein Werkstattfilm bis 2017 realisieren möchte. Zur Finanzierung des Projektes „Zwischen Himmel und Hölle – 120 Jahre VfB Oldenburg“ wurde eine Crowdfunding-Aktion gestartet.

Weiterlesen →
Film

Cine k: „Mein linker, linker Platz ist frei …“

Der Vorstand des Förderkreises für das Cine k Oldenburg e.V. hat eine Postkartenaktion gestartet, um die bisherige Mitgliederzahl von 50 auf 100 zu verdoppeln. Die Aktion soll bis zum Sommerfest am Sonntag, 7. August, gelingen, denn dann wird gefeiert.

Weiterlesen →
Film

Cine k: Erfolgreiche Stuhlpaten-Aktion

Die Werbung für Übernahmen von Patenschaften für die neuen Kinosessel im Cine k Oldenburg in der Kulturetage war erfolgreich. Der Cine k-Geschäftsführerin Marion Fittje und Wolfgang Bruch vom Cine k konnte ein Spendenscheck in Höhe von 30.000 Euro überreicht werden.

Weiterlesen →
Film

Werkstattfilm arbeitet Oldenburger NS-Prozess auf

Vor 50 Jahren wurde vor dem Landgericht Oldenburg ein Strafprozess eröffnet, der in der juristischen Aufarbeitung der NS-Verbrechen aber auch international Aufmerksamkeit auf sich zog. Das Team von Werkstattfilm Oldenburg unter der Leitung von Farschid Ali Zahedi dreht dazu einen Dokumentarfilm.

Weiterlesen →
Film

Oberbürgermeister übernimmt Stuhlpatenschaft

Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann hat im Cine k an der Bahnhofstraße in Oldenburg eine Stuhlpatenschaft übernommen. Das nicht kommerzielle Kino soll im April modernisiert werden und dafür benötigt die Kulturetage 100.000 Euro.

Weiterlesen →
Film

Oldenburg-Tatort: „Die Feigheit des Löwen“

Im April wurde unter anderem in Oldenburg der Tatort „Die Feigheit des Löwen“ mit Kommissar Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) gedreht. Am Donnerstagabend fand die Vorpremiere im Casablanca Kino statt. Die ARD zeigt den Krimi am kommenden Sonntag.

Weiterlesen →
Film

Tatortdreh bei echtem Aprilwetter in Oldenburg

Es ist der vierte Tatort für Wotan Wilke Möhring als Bundespolizist Thorsten Falke, der zurzeit in Oldenburg gemeinsam mit Petra Schmidt-Schaller als der Ermittlerin Katharina Lorenz vor der Kamera steht. Gar nicht so einfach, denn das Wetter ist dem April würdig.

Weiterlesen →
Film

Tatort: Hier wird gedreht

Der neue NDR-Tatort „Die Feigheit des Löwen“ mit Wotan Wilke Möhring und Petra Schmidt-Schaller wird in Oldenburg (14. bis 17. April) und in Hamburg gedreht. Er thematisiert die Situation von Kriegsflüchtlingen aus Syrien und die Schrecken des Bürgerkrieges.

Weiterlesen →
Film

Wo ist denn hier der Notausgang?

Obwohl wir alle wissen, dass die Ressourcen endlich sind, der permanente Konsum nicht glücklicher macht, wir auf Kosten nachfolgender Generationen leben und der Klimawandel verheerende Folgen haben wird, ändern wir unser Verhalten nicht?

Weiterlesen →
Film

Film-Premiere: „Irgendwann ist es so!“

Die Lederhandlung von Hans Driebold in der Oldenburger Innenstadt wurde 2012 geschlossen. Den letzten Tag dokumentierte das Team vom Verein Werkstattfilm. Jetzt wird der Film unter dem Titel „Irgendwann ist es so!“ am im „kinOLaden“ im Steinweg 31 vorgestellt.

Weiterlesen →