Kultur

Fliegenschiss und Olchifurz

Die Olchis kommen nach Oldenburg.

Die Olchis kommen.
Foto: privat

Anzeige

Grünkohlessen in Oldenburg: Die Saison 2017 beginnt.

Oldenburg (zb/pm) – Zu einem stinkig-musikalischen Theaterspaß für die ganze Familie lädt das Kulturzentrum Ofenerdiek an der Weißenmoorstraße 289 in Oldenburg am 17. Januar um 15 Uhr ein.

In Schmuddelfing geht es stinkig zu. Auf der Müllkippe wohnen die Olchis. Diese kleinen Monsterchen fressen am liebsten Müll. Gammliger Fisch und verfaulte Mülltüten stehen ganz oben auf ihrer Speisekarte. Das weiß auch der Bürgermeister von Schmuddelfing. Er überredet die Olchis den Müll auf den blauen Bergen aufzufressen. Dort begegnen sie dem Geist der blauen Berge.

Das ist allerdings nicht das einzige Abenteuer, das die Olchis in der Inszenierung der Kammerpuppenspiele Bielefeld erleben. Die Stadt Schmuddelfing versinkt im Müll, weil heutzutage alles weggeschmissen wird. Das Olchikind wird vom Bürgermeister entführt, um die Stadt sauber zu fressen. Es scheint, als hätte der Bürgermeister damit einen genialen Plan gehabt, doch dann gerät die Situation außer Kontrolle.

Karten gibt es unter www.kulturzentrum-ofenerdiek.de.

Vorheriger Artikel

Elterntag in der Arbeitsagentur

Nächster Artikel

Verlosung – Nationalballett tanzt „Schwanensee“