Wirtschaft

Handwerk fordert Stärkung der beruflichen Bildung

Mit einem Beschluss zum Papier „Wünsche und Forderungen zur Landtagswahl in Niedersachsen 2018“ hat sich die Vollversammlung der Handwerkskammer Oldenburg positioniert. In wirtschaftlich guten Zeiten sei die Landespolitik gefordert, zentrale Weichenstellungen vorzunehmen.

Weiterlesen →
Politik

Neuer Konflikt um Bahnausbau bahnt sich an

Um den Ausbau der Bahnstrecke Wilhelmshaven-Oldenburg bahnt sich ein neuer Konflikt zwischen Stadt und Region an. Während sich die Politik grundsätzlich gegen den Ausbau der Stadtstrecke in Stellung bringen will, warnen Kammern und Wirtschaftsverbände vor dieser Positionierung.

Weiterlesen →
Wirtschaft

Handwerkskammer bei Integration erfolgreich

Seit einem Jahr beteiligt sich die HWK Oldenburg am Integrationsprojekt handwerkliche Ausbildung für Flüchtlinge und Asylbewerber (IHAFA) und HWK-Präsident Manfred Kurmann bezeichnete die Arbeit als erfolgreich. Zurzeit werden 411 Flüchtlinge durch das Projekt betreut.

Weiterlesen →
Digital

WhatsApp-News für Handwerker

Die Handwerkskammer Oldenburg bietet in Kooperation mit der Schlüterschen Verlagsgesellschaft (Hannover) erstmals einen WhatsApp-Nachrichtendienst an. Kostenlos und kompakt liefert die handwerk.com-Redaktion aktuelle Nachrichten für Entscheider.

Weiterlesen →
Digital

App „Handwerk“: Informationen für Betriebe

Aktuelle Neuigkeiten und Informationen der niedersächsischen Handwerkskammern können Handwerker jetzt über die neue App „Handwerk“ per Smartphone abrufen. Sie steht zum kostenlosen Download für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung.

Weiterlesen →
Wirtschaft

Integrationsberater entkam dem Krieg im Libanon

Hussein Kerri ist Integrationsberater bei der Handwerkskammer Oldenburg. Der 53-Jährige kümmert sich um das „Integrationsprojekt handwerkliche Ausbildung für Flüchtlinge und Asylbewerber“ (IHAFA), das im Herbst 2015 ins Leben gerufen wurde.

Weiterlesen →
Wirtschaft

HWK-Präsident setzt auf „Berufsabitur“

Lediglich neun Prozent der Azubis im Oldenburgischen Kammerbezirk sind Abiturienten. Da sei noch viel Luft nach oben, meint der Präsident. Er setzt deshalb auch auf das „Berufsabitur“. Dadurch würde man mit dem Gesellenbrief das Abitur oder die Fachhochschulreife bekommen.

Weiterlesen →
Wirtschaft

Handwerk erlebt goldenen Herbst

Die meisten Handwerksunternehmen im Bezirk der Handwerkskammer Oldenburg machen gute Umsätze, freuen sich über volle Auftragsbücher und Kunden müssen bis zu 80 Tage warten, bis ein Handwerker wieder freie Kapazitäten hat. Das geht aus der jüngsten Konjunkturumfrage hervor.

Weiterlesen →
Region

Kita-Wettbewerb lädt zur Mitmach-Aktion ein

Die Mitmach-Aktion des Handwerks „Hand in Hand durch unseren Ort“ lädt Kita-Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren zusammen mit ihren Erzieherinnen und Erziehern ein, Handwerksbetriebe in ihrer Region zu besuchen und die Vielfalt der Handwerksberufe kennenzulernen.

Weiterlesen →
Campus

Studienabbrecher: Umstieg für beruflichen Aufstieg

Bundesweit beginnen jährlich rund 500.000 junge Menschen ein Studium. Ein Drittel von ihnen schließt das Studium jedoch nie ab. Im Oldenburger Land betrifft es rund 600 Leute im Jahr. Ein regionales Bündnis will Studienabbrechern frühzeitig Alternativen anbieten.

Weiterlesen →