Region

See-Rundwanderweg wird verbreitert

Der See-Rundwanderweg wird auf diesem Teilstück verbreitert werden.

Der See-Rundwanderweg wird auf diesem Teilstück verbreitert werden.
Foto: Gemeinde

Bad Zwischenahn (am/pm) Nach Einigung mit den Grundstückseigentümern wird der See-Rundwanderweg zwischen der Pension Seerose und der Otterbäke um 1,50 Meter auf zirka 3 Meter verbreitert. Damit wird auf dem viel genutzten Weg an dieser Stelle das Ausweichen und Begegnungsverkehr einfacher möglich gemacht. Das sei ein häufig geäußerter Wunsch von Spaziergängern und Radlern am Zwischenahner Meer, teilt die Gemeinde Bad Zwischenahn mit.

Anzeige

Die Arbeiten des Garten- und Landschaftsbauers beginnen am 7. April. Notwendig wird dafür eine Vollsperrung zwischen Pension Seerose und der Otterbäke über rund 120 Meter. Eine Umleitung über die Dreiberger Straße ist ausgeschildert. Für die Verbreiterungsarbeiten des See-Rundwanderweges ist etwa eine Woche eingeplant. Am Wochenende soll er wieder passierbar sein.

Die rot markierte Linie bildet den gesperrten Bereich ab, die blaue Linie die Umleitungsstrecke.

Die rot markierte Linie bildet den gesperrten Bereich ab, die blaue Linie die Umleitungsstrecke.
Grafik: Gemeinde

Die Verbesserung des See-Rundwanderweges ist ein Bestandteil der Maßnahmen, die aus der Fortschreibung des Verkehrskonzepts der Gemeinde resultieren. Die Gemeinde bittet um Verständnis für die Vollsperrung.

Vorheriger Artikel

Ethikrat will offenere Corona-Kommunikationsstrategie

Nächster Artikel

Britischer Premierminister "in stabilem Zustand"