Oldenburg

Brand im Kulturzentrum Cadillac

Von dem Brand ist der Veranstaltungsbereich des Cadillacs betroffen.

Von dem Brand ist der Veranstaltungsbereich des Cadillacs betroffen.
Foto: Stadt Oldenburg

Anzeige

Oldenburg (pm) – Im Kulturzentrum Cadillac, Huntestraße 4a, hat es am Samstagmorgen, 27. Februar, gebrannt. Die Stadtverwaltung teilt mit, dass alle Veranstaltungen bis auf Weiteres ausfallen oder an Ersatzorten stattfinden. Die Kurse der Musikschule und die geplanten Workshops sind nicht betroffen.

Ein Anwohner hatte den Brand gegen 6.15 Uhr entdeckt und die Feuerwehr verständigt, sodass das Feuer bereits bis 8.30 Uhr wieder gelöscht werden konnte. Die Feuerwehr war mit insgesamt knapp 30 Personen und zwei Löschfahrzeugen der Berufsfeuerwehr Oldenburg und der Freiwilligen Feuerwehr Osternburg im Einsatz.

Die Polizei sucht derzeit nach der Brandursache; auch die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Informationen zu den einzelnen Terminen werden in den kommenden Tagen unter www.oldenburg.de/cadillac veröffentlicht.

Vorheriger Artikel

Gesundheitssporttag des BTB Oldenburg

Nächster Artikel

Experimentierangebot in den Osterferien