Nachrichten

Zwei Verletzte bei Terror-Attacke in London – Täter erschossen

Britische Polizei, über dts Nachrichtenagentur

London (dts Nachrichtenagentur) – Bei einer mutmaßlichen Terrorattacke im Süden Londons sind am Sonntag zwei Personen verletzt worden. Das teilte die Polizei am Nachmittag mit. Über die schwere der Verletzungen wurde zunächst nichts bekannt.

Anzeige

Der mutmaßliche Täter wurde von Polizisten erschossen. Der Vorfall ereignete sich gegen 14 Uhr Ortszeit (15 Uhr deutscher Zeit) in der Streatham High Road. Ursprünglich war die Rede von einer Messerstecherei. Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt.

Foto: Britische Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Terrorverdacht: Londons Polizei stoppt Mann nach Messerstecherei

Nächster Artikel

1. Bundesliga: Köln gewinnt gegen Freiburg