Nachrichten

Zwei Tote bei Unfall im Süden Sachsen-Anhalts

Krankenwagen, über dts Nachrichtenagentur

Halle (Saale) (dts Nachrichtenagentur) – Auf der L178 bei Frankleben in Sachsen-Anhalt sind am Freitagmorgen zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Hier stieß gegen 6:50 Uhr ein Lkw frontal mit einem Pkw zusammen, berichtete die „Mitteldeutsche Zeitung“. Die beiden Insassen des Pkws wurden daraufhin eingeklemmt.

Anzeige

Sie konnten durch die Mitarbeiter des Rettungsteams zwar zunächst geborgen werden, verstarben allerdings noch am Unfallort. Die Ursache des Unfalls ist noch unbekannt. Die Polizeiinspektion Halle (Saale) leitete Ermittlungen ein.

Foto: Krankenwagen, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Bundespräsident kritisiert Russland scharf

Nächster Artikel

Wissler bewirbt sich um Linken-Parteivorsitz

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.