Nachrichten

Zahl der Impflinge steigt auf 44.326

Impfpass, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der in Deutschland offiziell gegen das Coronavirus geimpften Personen ist auf 44.326 angestiegen. Das zeigen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom Dienstagmorgen ergänzt um direkte Abfragen der dts Nachrichtenagentur.

Anzeige

Am Vorabend lag der bislang bekannte Wert bei 28.631 Personen. Nicht mit eingerechnet ist die Anzahl der Menschen, die schon in den letzten Monaten im Rahmen von Versuchsreihen geimpft wurden. Seit Samstag wurden in Sachsen-Anhalt erste Impfungen durchgeführt, am Sonntag startete die europaweite Kampagne.

Foto: Impfpass, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

DAX startet erneut auf Rekordhoch

Nächster Artikel

Wanderwitz für Söder als Kanzlerkandidat der Union

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.