Nachrichten

Zahl der Erwerbstätigen im Dezember gestiegen

Stahlproduktion, über dts Nachrichtenagentur

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist im Dezember 2019 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 271.000 Personen oder 0,6 Prozent gestiegen. Im letzten Monat des Jahres waren rund 45,3 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Berechnungen am Donnerstag mit. Die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahreszeitraum hatte im Januar 2019 noch 1,1 Prozent und im Juni 0,9 Prozent betragen.

Anzeige

Damit setzte sich der Beschäftigungszuwachs fort, seine Dynamik schwächte sich im Laufe des Jahres 2019 jedoch ab. Im Vormonatsvergleich sank die Zahl der Erwerbstätigen im Dezember 2019 nach vorläufigen Ergebnissen der Erwerbstätigenrechnung um 145.000 Personen oder 0,3 Prozent und entwickelte sich somit schwächer als im Durchschnitt der letzten fünf Jahre im Monat Dezember (-134.000 Personen), so das Statistikamt. Saisonbereinigt nahm die Erwerbstätigenzahl im Dezember 2019 gegenüber November 2019 um 22.000 Personen zu. Im vierten Quartal 2019 gab es nach vorläufigen Berechnungen rund 45,5 Millionen Erwerbstätige mit Arbeitsort in Deutschland. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Erwerbstätigen um 301.000 Personen oder 0,7 Prozent.

Foto: Stahlproduktion, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Deutsche-Bank-Chef: EZB unter Draghis Führung hat Respekt verdient

Nächster Artikel

August Diehl hat gelernt zu beten

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.