Nachrichten

Zahl der Corona-Infektionen in Großbritannien steigt auf über 29.000

Coronavirus, über dts Nachrichtenagentur

London (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus ist in Großbritannien auf 29.474 gestiegen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus sei auf 2.352 angestiegen, teilte das britische Gesundheitsministerium am Mittwoch in London mit. Seit dem Vortag seien 563 Menschen an den Folgen der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben.

Anzeige

Die Zahl der tatsächlich mit dem Coronavirus infizierten Personen dürfte viel höher liegen. Bis zum Mittwochmorgen seien insgesamt 152.979 Menschen auf SARS-CoV-2 getestet worden, so das britische Gesundheitsministerium.

Foto: Coronavirus, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Lambrecht knüpft Einsatz von Corona-Warn-App an Bedingungen

Nächster Artikel

Künstler für Balkonkonzerte und Pflegeeinrichtungen gesucht