Nachrichten

Wirtschaftsminister lädt Länderkollegen zum Corona-Krisengipfel

Peter Altmaier steigt in seinen Dienstwagen, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) lädt seine Länderkollegen zum Corona-Krisengipfel ein. „Angesichts der Unsicherheiten mit Blick auf die Auswirkungen des Coronavirus erscheint mir ein verstärkter wirtschaftspolitischer Austausch zwischen den föderalen Akteuren angemessen und sinnvoll“, schreibt er an die 16 Wirtschaftsminister der Bundesländer. Das „Handelsblatt“ berichtet in seiner Montagausgabe darüber.

Anzeige

Das Treffen ist für kommenden Dienstag in Berlin anberaumt. Bislang ist keine Tagesordnung und kein Konzept vorgesehen. Offenbar will Altmaier die Ergebnisse aus dem Koalitionsausschuss am Sonntag abwarten, heißt aus Regierungskreisen.

Foto: Peter Altmaier steigt in seinen Dienstwagen, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

SPD-Digitalpolitiker offen für Handy-Tracking von Corona-Patienten

Nächster Artikel

Dobrindt warnt vor Grünen-Sieg bei nächster Bundestagswahl