Nachrichten

Tom Hanks und Rita Wilson mit Coronavirus infiziert

Tom Hanks, über dts Nachrichtenagentur

Sydney (dts Nachrichtenagentur) – Die miteinander verheirateten US-Schauspieler Tom Hanks und Rita Wilson sind nach eigenen Worten mit dem Coronavirus infiziert. Sie seien gerade in Australien und hätten sich erschöpft gefühlt, wie bei einer Erkältung mit Schmerzen, schrieb Hanks am Donnerstag auf Twitter. Seine Frau Rita hätte auch leichtes Fieber.

Anzeige

Daraufhin sei ein Test gemacht worden und positiv ausgefallen. Sie würden sich nun isolieren, so lange wie dies nötig sei, so Hanks.

Foto: Tom Hanks, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Märkte gehen nach Trump-Ansprache weiter in die Knie

Nächster Artikel

Coronavirus: Staatsrechtler sehen Arbeit des Bundestags nicht gefährdet

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.