Nachrichten

Schulen sollen nach Sommerferien wieder komplett öffnen

Abgeschlossenes Schultor, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Schulen in Deutschland sollen nach den Sommerferien wieder komplett öffnen. Darauf einigten sich die Ministerpräsidenten und die Bundeskanzlerin am Mittwoch. „Die Länder streben an, bei gleichbleibend positivem Infektionsgeschehen spätestens nach den Sommerferien in den schulischen Regelbetrieb auf der Grundlage von Schutz- und Hygienekonzepten zurückzukehren“, heißt es im vorläufigem Ergebnisprotokoll der Sitzung, das der dts Nachrichtenagentur vorliegt.

Anzeige

„Zeitnah soll auch von der Notbetreuung zu einem möglichst vollständigen Regelbetrieb der Kinderbetreuungsangebote zurückgekehrt werden“, heißt es weiter. Die positive Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens in den letzten Wochen lasse dies zu.

Foto: Abgeschlossenes Schultor, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

DAX nach Zickzack-Kurs im Plus - Wirecard an der Spitze

Nächster Artikel

Großveranstaltungen bleiben bis Ende Oktober verboten

1 Kommentar

  1. HC
    17. Juni 2020 um 18.53 — Antworten

    Großer Fehler. Gerade nach den Sommerferien besteht durch Reiseverkehr erhebliches Risiko.

    Die Pandemie ist immer noch da und man muss damit rechnen, dass sie massiv zuschlagen wird, wenn man nicht vorsichtig ist.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.