Nachrichten

Schauspielerin Honor Blackman ist tot

Lewes (dts Nachrichtenagentur) – Die britische Schauspielerin Honor Blackman ist tot. Sie starb am Montag im Alter von 94 Jahren in ihrem Haus in Lewes in der Grafschaft East Sussex im Südosten Englands, wie ihre Familie der britischen Tageszeitung „The Guardian“ mitteilte. International bekannt wurde Blackman durch ihre Rolle als Pussy Galore in dem im Jahr 1964 erschienenen James-Bond-Film „Goldfinger“.

Zudem war sie die Hauptdarstellerin in der zweiten Staffel der britischen Fernsehserie „Mit Schirm, Charme und Melone“. Zuletzt war Blackman in dem Kinofilm „I, Anna“ sowie in der Horrorkomödie „Cockneys vs Zombies“ zu sehen, die beide im Jahr 2012 erschienen. Später folgten noch einige vereinzelte Gastauftritte in TV-Serien.

Anzeige

Vorheriger Artikel

Frankreich erhöht Druck zur Durchsetzung von neuem EU-Solidaritätsfonds

Nächster Artikel

Zahl der Corona-Neuinfektionen legt langsamer zu