Nachrichten

Rheinland-Pfalz verlangt genaue Zahlen zu Impfstofflieferungen

Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer, über dts Nachrichtenagentur

Mainz (dts Nachrichtenagentur) – Rheinland-Pfalz hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, den Ländern klare Informationen über die Größenordnung verringerter Impfstofflieferungen zur Verfügung zu stellen. „Die Bundesregierung muss den Ländern endlich eine verbindliche Auskunft über die Größenordnung der verringerten Impfstofflieferungen der kommenden Wochen geben“, sagte die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) am Montag.

Anzeige

Es könne nicht sein, dass die Länder nach einer ersten Information am vergangenen Freitag noch immer keine genauen Zahlen über die Größenordnung der verringerten Lieferungen der nächsten Wochen hätten. „Dies erschwert eine vorausschauende Planung der Impfungen“, so die SPD-Politikerin.

Foto: Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

DAX startet leicht im Minus - Ölpreis sinkt

Nächster Artikel

Gastgewerbeumsatz im Corona-Jahr um 38 Prozent eingebrochen