Nachrichten

Oldenburg: Vermisster 8-Jähriger in Gulli entdeckt

Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

Oldenburg (dts Nachrichtenagentur) – In Oldenburg ist ein vermisster 8-jähriger Junge nach tagelanger Suche wiedergefunden worden. Am Samstagmorgen sei „Joe“ in einem Gulli entdeckt worden, teilte die Polizei mit.

Anzeige

Er werde nun in einem Krankenhaus behandelt. Der Fundort soll nur rund 300 Meter vom Wohnort des Jungen entfernt gewesen sein. Die weiteren Hintergründe waren zunächst nicht klar. Die Suche nach dem Jungen hatte bundesweites Aufsehen erregt.

Die Polizei hatte bereits eine Mordkommission eingerichtet, die Staatsanwaltschaft Oldenburg hatte Ermittlungen gegen Unbekannt eingeleitet.

Foto: Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Britischer Geheimdienst: Russland tauscht Generäle aus

Nächster Artikel

Achtjähriger Joe wurde gefunden