Nachrichten

Österreichs Bundespräsident kandidiert für zweite Amtszeit

Fahne von Österreich, über dts Nachrichtenagentur

Wien (dts Nachrichtenagentur) – Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen will sich für eine zweite Amtszeit bewerben. Das kündigte er am Sonntag an.

Anzeige

„Ich kandidiere neuerlich für das Amt des Bundespräsidenten der Republik Österreich“, heißt es in einem über mehrere soziale Medien verbreiteten Beitrag. Er wolle seine Erfahrung weiterhin in den Dienst für das Land stellen und „nach bestem Wissen und Gewissen dazu beitragen, dass Österreich in eine gute Zukunft geht“. Ressourcen der Präsidentschaftskanzlei werde er nicht zu Wahlwerbungszwecken nutzen, fügte das Staatsoberhaupt hinzu. Die Wahl soll im Herbst stattfinden.

Van der Bellen ist seit Januar 2017 österreichischer Bundespräsident.

Foto: Fahne von Österreich, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Bahn sieht Neun-Euro-Ticket als "einmalige Chance"

Nächster Artikel

Änderungen am EU-Emissionshandelssystem stoßen auf Kritik