Nachrichten

Monty-Python-Komiker Terry Jones gestorben

London (dts Nachrichtenagentur) – Monty-Python-Mitglied Terry Jones ist tot. Der Komiker starb bereits am Dienstag im Alter von 77 Jahren, teilte seine Familie am Mittwoch mit. „Terry passed away on the evening of 21 January 2020 at the age of 77 with his wife Anna Soderstrom by his side after a long, extremely brave but always good humoured battle with a rare form of dementia, FTD“, hieß es in der Mitteilung.

Auch dem deutschen Publikum war Jones bekannt, insbesondere durch Filme wie „Das Leben des Brian“ aus dem Jahr 1979 oder „Der Sinn des Lebens“ aus dem Jahr 1983. Jones führte bei beiden Komödien Regie und war in mehreren Rollen selbst zu sehen. Beispielsweise als Brians Mutter, als Kreuzigungsassistent, oder als Simon, der Heilige in der Grube. Bereits seit Jahren war Jones schwer erkrankt und gab keine Interviews mehr.

Anzeige

Vorheriger Artikel

Habecks Trump-Kritik stößt auf Widerspruch

Nächster Artikel

Google will sich beim Datenschutz an Deutschland orientieren