Nachrichten

Merkel kündigt Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland an

Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Videokonferenz mit dem Europäischen Rat hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) angekündigt, dass die EU-Sanktionen gegen Russland um sechs Monate verlängert werden. Bezüglich einer Verschärfung der Sanktionen gegen Russland wegen des Tiergarten-Mordfalls behalte man sich Reaktionen vor, sagte Merkel am Freitagnachmittag. Man warte aber erst noch die weiteren Entwicklungen ab.

Anzeige

Mitte Juli werde man die Verhandlungen zum Recovery Fund fortsetzen. „Deutschland setzt sich für eine zügige Einigung ein“, sagte die Kanzlerin.

Foto: Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

US-Ökonom gegen höhere Vermögensteuern in den USA

Nächster Artikel

Bundesbankpräsident soll regelmäßig über Geldpolitik informieren