Nachrichten

Mann stürzt auf Flucht vor Polizei von Balkon und stirbt

Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur

Halle (Saale) (dts Nachrichtenagentur) – In Halle (Saale) ist am Dienstag ein 42-jähriger Mann bei seiner Flucht vor der Polizei von einem Balkon gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Das teilten die Behörden am Mittag mit. Nach Angaben der Beamten wollte sich der Mann durch Übersteigen der Balkonbrüstung in der 4. Etage seiner Festnahme entziehen, dabei rutschte er ab.

Anzeige

Gegen den 42-Jährigen lagen mehrere Haftbefehle vor, teilte die Polizei mit, ohne weitere Details zu nennen. Der Mann zog sich Verletzungen zu und wurde nach Angaben der Polizei durch die Beamten „sofort erstversorgt“. Er erlag später im Krankenhaus seinen Verletzungen.

Foto: Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Zahl der stationären Gebärmutterhalskrebs-Behandlungen rückläufig

Nächster Artikel

ADAC-Vize: Hindernisse für Elektromobilität aus dem Weg räumen