Nachrichten

Lauterbach will Pflegebonus nur für bestimmte Pflegekräfte

Euroscheine, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will den geplanten Pflegebonus nur an einen eng begrenzten Kreis von Pflegekräften zahlen. „Der Pflegebonus sollte vor allem Pflegekräften bezahlt werden, die in der Corona-Pandemie besonders belastet waren“, sagte Lauterbach dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochausgaben).

Anzeige

„Dann kann der Bonus auch in nennenswerter Höhe angesetzt werden. Nur so kann die besondere Leistung von Pflegekräften wirklich gewürdigt werden“, so der SPD-Politiker. Die seien teilweise bei der Pflege ihrer Patienten „ins persönliche Risiko gegangen“, fügte der Minister hinzu.

Foto: Euroscheine, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Lauterbach sieht 80 Prozent Booster-Quote als neues Impfziel

Nächster Artikel

Kinderärzte berichten von hoher Nachfrage für Kinderimpfungen

1 Kommentar

  1. Ralph Sch
    5. Januar 2022 um 9.19 — Antworten

    Wer wurde denn besonders belastet.? Nur die Pflegekräfte in den Krankenhäusern die sowieso schon besser bezahlt werden als die Pflegekräfte in Ambulanten Diensten oder Altenheimen?
    Oder besser noch nur die Intensivpflegekräfte die auf Coronastationen gearbeitet haben und extrem belastet waren und sind. Die Gruppe ist klein und so bekommen die wenigen dann mal richtig was.
    Nur was ist mit denen die die Verlegungen gemacht haben und mit den infektiösen PATIENTEN von Krankenhaus zu Krankenhaus gefahren sind.
    Herr Dr med Lauterbach vergisst, kaum im Amt, wie sehr er schon immer privilegiert war und ist. Traurig aber wahr für die Rettung der Banken gab es Geld ohne Ende aus unseren Steuerzahlungen aber für die Prämie ist eine Millionen angesetzt und die soll noch dazu dienen zu teilen und zu h…..
    Ich verzichte gerne und werde weiter beobachten was da so verzapft wird. Umschulen zum Politiker?

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.