Nachrichten

Klinsmanns Trainerlizenz von DFB und DFL anerkannt

Fans von Hertha BSC, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) haben die Trainerlizenz von Jürgen Klinsmann anerkannt. „Die letzten, bislang noch fehlenden Nachweise seiner Fortbildungsmaßnahmen sind heute durch den amerikanischen Nationalverband U.S. Soccer direkt beim DFB eingegangen und wurden anschließend eingehend auf die inhaltliche und qualitative Vergleichbarkeit mit nationalen Fortbildungsveranstaltungen geprüft“, hieß es in einer Stellungnahme, die am Samstag verbreitet wurde. Klinsmanns Einsatz als Cheftrainer von Hertha BSC befinde sich damit im Einklang mit den Statuten der DFL. Klinsmann ist seit Ende letzten Jahres wieder in der Bundesliga aktiv, nach zehn Jahren Unterbrechung, von denen er fünf Jahre in den USA als Trainer arbeitete.

Anzeige

Seitdem kletterte die Hertha von Rang 15 auf Rang 12.

Foto: Fans von Hertha BSC, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Häuser oft sparsamer als im Energieausweis berechnet

Nächster Artikel

Umfrage: Jeder Dritte kann sich Leben ohne Bargeld vorstellen

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.