Nachrichten

Klimaexperte sieht Parallelen zwischen Klima- und Coronakrise

Erste Hamsterkäufe im Supermarkt, über dts Nachrichtenagentur

Potsdam (dts Nachrichtenagentur) – Aus Sicht des Ökonomen und Klimaexperten Ottmar Edenhofer gibt es Parallelen zwischen der Klima- und der Coronakrise. „Dass eines Tages eine große Pandemie ausbricht, ist keine Überraschung“, sagte Edenhofer der Wochenzeitung „Die Zeit“. Das Coronavirus zeige, dass man als Menschheit noch nicht in der Lage sei, fundamentale globale öffentliche Güter bereitzustellen.

Anzeige

Das gelte auch für die globale Klimapolitik. „Das Coronavirus lehrt uns aber auch, dass von diesen öffentlichen Gütern der Wohlstand im 21. Jahrhundert abhängen wird. Auch das hat die Verhinderung von Pandemien mit der Klimapolitik gemeinsam.“ Edenhofer ist Professor für die Ökonomie des Klimawandels an der TU München und Direktor am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung.

Foto: Erste Hamsterkäufe im Supermarkt, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Starköchin Poletto freut sich über Solidarität in Coronakrise

Nächster Artikel

Linnemann will Grundrente auf Eis legen

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.