Nachrichten

Kelly Family führt deutsche Album-Charts an

Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Die Kelly Family steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Donnerstag mit. Das Album „25 Years Later“ der irischen Folkgruppe wird auf dem ersten Platz der Hitliste geführt, gefolgt von „Crossover“ von Kianush & P.A. Sports, deren Album neu einstieg.

Anzeige

Dahinter landete das Album „Titans Of Creation“ der US-Thrash-Metal-Band Testament neu auf dem dritten Rang. In den Single-Charts stieg „Eine Nacht“ von DSDS-Gewinner Ramon Roselly auf dem ersten Platz ein, gefolgt von „Blinding Lights“ des kanadischen RnB-Künstlers The Weeknd, der dort schon in der Vorwoche rangierte. Dahinter steht neu „What`s Luv“ des deutschen Rappers Shindy auf Platz drei, dessen Single neu dabei war. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

CDU und FDP unterstützen Exit-Pläne von Laschet

Nächster Artikel

DAX freundlich - Hoffnung auf Entspannung am Ölmarkt