Nachrichten

Kantar/Emnid: Union und Grüne verlieren wieder

Annalena Baerbock, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Union büßt laut neuer Umfrage von Kantar/Emnid die zweite Woche in Folge in der Wählergunst ein – und die Grünen sogar zum fünften Mal. Laut der am Freitag veröffentlichen Erhebung verlieren beide einen Punkt, die Union käme noch auf 25 Prozent, die Grünen auf 23 Prozent.

Anzeige

SPD (15 Prozent), FDP (12 Prozent) und AfD (12 Prozent) hingegen können im Vergleich zur Vorwoche je einen Prozentpunkt zulegen. Die Linkspartei verliert ebenfalls und wäre nach derzeitigen Daten mit sieben Prozent die kleinste im nächsten Bundestag vertretene Partei. Das Magazin Focus hatte die Umfrage in Auftrag gegeben, sie wurde unter 1.422 Befragten vom 19. bis 25. Mai 2021 durchgeführt.

Foto: Annalena Baerbock, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Bundesregierung gesteht Völkermord in Deutsch-Südwestafrika

Nächster Artikel

Importpreise legen um 10,3 Prozent zu - Stärkster Anstieg seit 2010

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.