Nachrichten

Irak: Dutzende Tote bei Brand in Krankenhaus

Irak, über dts Nachrichtenagentur

Bagdad (dts Nachrichtenagentur) – In einem Krankenhaus in der südirakischen Stadt Nasiriya sind am Montag Dutzende Menschen bei einem Brand ums Leben gekommen. Die örtlichen Behörden sprachen am Dienstag von mindestens 52 Toten und mehr als 20 Verletzten.

Anzeige

Das Feuer war am Abend auf einer Corona-Station ausgebrochen. Medienberichten zufolge waren Sauerstofftanks explodiert. In der Folge hatten sich die Flammen ausgebreitet. Das Feuer konnte später gelöscht werden.

Da einige Patienten noch vermisst werden, könnte die Zahl der Opfer noch weiter steigen. Bereits im April war es in der irakischen Hauptstadt Bagdad zu einem ähnlichen Vorfall gekommen. Dabei waren 82 Menschen gestorben und mehr als 100 verletzt worden.

Foto: Irak, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Unionsfraktionsvize lehnt Afghanistan-Wunsch nach Abschiebestopp ab

Nächster Artikel

Maas mahnt zu mehr Solidarität bei Impfstoffverteilung