Nachrichten

Helene Fischer verteidigt Platz eins der Album-Charts

Frau mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Schlagerstar Helene Fischer steht mit ihrem Album „Rausch“ weiter an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit.

Anzeige

Auf dem zweiten Rang stieg die New Yorker Progressive-Metal-Band Dream Theater mit ihrem Album „A View From The Top Of The World“ neu ein. Die Rolling Stones belegen nach Wiedereinstieg mit „Tatto You“ Rang drei. Die Single-Charts führt der britische Singer-Songwriter Ed Sheeran mit „Shivers“ an und klettert damit einen Rang. Die britische Sängerin Adele rutscht mit ihrem neuen Song „Easy On Me“ hingegen auf Platz zwei ab.

Platz drei geht an Elton John und Dua Lipa mit „Cold Heart“, die sich von Rang zehn verbessern. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Foto: Frau mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Europäische Banken vertagen Entscheidung über EPI-Zahlungssystem

Nächster Artikel

Ischinger kritisiert Fehlen von Xi und Putin beim G20-Gipfel