Nachrichten

Handelsverband hält niedrigere Mehrwertsteuer auch 2021 für möglich

Passantin in der Düsseldorfer Kö, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Handelsverband Deutschland schließt nicht aus, dass die Mehrwertsteuer über den 1. Januar hinaus abgesenkt bleibt. 2021 sei ein Wahljahr – er halte es deswegen für möglich, dass die Mehrwertsteuersenkung auch im nächsten Jahr beibehalten werde, sagte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth am Mittwoch im RBB-Inforadio. „Zunächst muss man sehen, dass der Umstellungsaufwand natürlich auch gigantisch ist.“

Anzeige

Insofern sei ein halbes Jahr ohnehin sehr kurz. „Im Wahljahr rechne ich aber durchaus damit, dass man darüber nachdenkt und diese Mehrwertsteuersenkung dann auch beibelässt und nicht gleich am 1. Januar 2021 wieder zurücknimmt, weil in der Tat im Wahljahr möglicherweise auch andere Gesetze gelten.“

Foto: Passantin in der Düsseldorfer Kö, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

DIW-Präsident: Konjunkturprogramm ist nicht "generationengerecht"

Nächster Artikel

EU-Sozialkommissar kritisiert Exportüberschüsse