Nachrichten

Habeck: Polizisten und Entwicklungshelfer für Afghanistan ehren

Afghanistan, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Chef Robert Habeck hat dazu aufgerufen, nicht nur die Bundeswehr für den Einsatz in Afghanistan zu ehren. Es hätten viele Polizisten „unter gefährlichsten Bedingungen“ Ausbildungsmissionen durchgeführt, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben).

Anzeige

„Und so viele Menschen aus der Entwicklungszusammenarbeit haben für den zivilgesellschaftlichen Aufbau Ungeheuerliches geleistet“, sagte Habeck . Sie hätten Wertschätzung ebenso verdient wie die Soldaten. „Ob mit oder ohne Fackeln, diese Menschen warten auch auf eine symbolische Anerkennung.“ Er werde sich dafür einsetzen, dass sich die nächste Regierung darum kümmere, kündigte der Grünen-Chef an. Das politische Berlin hatte am Mittwoch die Bundeswehr für die längste Mission ihrer Geschichte geehrt – unter anderem mit einem Großen Zapfenstreich.

Foto: Afghanistan, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Unions-Generalsekretäre mahnen neue Geschlossenheit an

Nächster Artikel

RKI erwartet steigende Infektionszahlen durch Reiserückkehrer