Nachrichten

Großbrand in Kathedrale von Nantes

Nantes, über dts Nachrichtenagentur

Nantes (dts Nachrichtenagentur) – In der westfranzösischen Stadt Nantes hat es am Samstag einen Brand in der örtlichen Kathedrale gegeben. In sozialen Netzwerken machten spektakuläre Bilder die Runde, die ein kräftiges Feuer im Innern des bis zu 38 Meter hohen Mittelschiffs zeigen. Um 7:44 Uhr waren die Einsatzkräfte gerufen worden.

Anzeige

Gegen 10 Uhr schienen laut aktueller Fernsehbilder zumindest die größeren Flammen gelöscht, schwarzer Rauch kam aus der Kathedrale. Mit dem Bau des Kirchenhauses war 1434 begonnen worden, erst 1891 wurde es eingeweiht. Der Vorfall weckt Erinnerungen an den Brand von Notre-Dame in Paris, als am 15. und 16. April 2019 das historische Bauwerk in Paris teilweise zerstört wurde.

Foto: Nantes, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Grünen-Chef will Dumping-System beim Fleischverkauf stoppen

Nächster Artikel

Richter warnten bereits im Mai vor mögliche Fehler in StVO-Novelle

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.