Nachrichten

Friedrich will wieder Bundestagsvizepräsident werden

Hans-Peter Friedrich, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der bisherige Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Hans-Peter Friedrich (CSU), will erneut für das Amt kandidieren. „Die Arbeit im Präsidium verlangt eine gewisse parlamentarische Erfahrung, die ich habe“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe).

Anzeige

Gleichwohl sei derzeit nicht sicher, ob die Unionsfraktion zwei Vizepräsidenten bekomme, also einen für CDU und einen für CSU. „Falls es nur einen Vizepräsidenten gibt, wird der CDU-Teil der Fraktion ihn beanspruchen“, so der frühere Innen- und Agrarminister. Er ergänzte: „Wir werden sehen, nach welchen Kriterien dann entschieden wird.“

Foto: Hans-Peter Friedrich, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Baerbock für weitere Investitionen von 50 Milliarden Euro jährlich

Nächster Artikel

Pro Asyl kritisiert Situation an polnischer Außengrenze