Nachrichten

Feuerwehr meldet „Vorfall“ im Industriepark Frankfurt-Fechenheim

Feuerwehrmann, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Frankfurter Feuerwehr warnt die Bevölkerung vor einem „Vorfall“ im Industriepark Fechenheim. In Folge eines „Schadensereignisses“ könnten gefährliche Schadstoffe freigesetzt werden, teilte die Feuerwehr am Freitagmorgen mit.

Anzeige

Es werde „vorsorglich vor möglichen Gesundheitsgefahren“ gewarnt. Die Bevölkerung sei aufgerufen, das betroffene Gebiet weiträumig zu umfahren. „Schließen Sie Fenster und Türen und schalten Sie Lüftungen und Klimaanlagen ab“, hieß es. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Foto: Feuerwehrmann, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Nachfrage nach Speiseöl verdoppelt, Absatz von Mehl verdreifacht

Nächster Artikel

Mehr Baugenehmigungen - aber weniger für Einfamilienhäuser