Nachrichten

FDP schlägt Bundespolizei zum Schutz des Reichstags vor

Bundespolizei, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Mit Blick auf die Ausschreitungen vor dem Reichstag hat die FDP den zusätzlichen Einsatz der Bundespolizei zum Schutz des Gebäudes vorgeschlagen: „Gegen die Vorkommnisse vom letzten Wochenende hilft nur eine angemessene polizeiliche Einsatzplanung“, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Marco Buschmann, dem „Tagesspiegel“ (Mittwochausgabe). Die müsse das Land Berlin gewährleisten. „Sonst müsste man den verstärkten Einsatz der Hauspolizei oder den Einsatz der Bundespolizei in Erwägung ziehen“, so Buschmann.

Anzeige

Foto: Bundespolizei, über dts Nachrichtenagentur

Vorheriger Artikel

Lindner will Impfstoff-Entwicklung per Gesetz beschleunigen

Nächster Artikel

Corona-Demos: FDP-Chef warnt vor Instrumentalisierung durch Rechte

Keine Kommentare bisher

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.